Navigation

Subscribe

Get the latest posts delivered right to your inbox.

or subscribe via RSS with Feedly!

Leitfaden zu Tarif 590 - Teil 1: Den Tarif 590 verstehen

Das Ende des Jahres nähert sich und damit wird der Tarif 590 bald für alle Therapeuten (Heilpraktiker, Naturheilpraktiker, Therapeuten in Komplementärmedizin und Osteopathen) obligatorisch. Aber wie funktioniert dieser Tarif und warum sollten Sie ihn anwenden?

Dieser praktische Leitfaden zu Tarif 590 wird Ihnen helfen, die Grundlagen des Tarifs zu verstehen, eine Erklärung zum Ausfüllen des neuen Abrechnungsformular geben und eine Softwarelösung vorstellen, mit deren Hilfe Sie Ihre Praxis schnell und einfach auf Tarif 590 umstellen können.

1. Wen betrifft die Umstellung auf Tarif 590?

Alle Therapeuten (Heilpraktiker, Naturheilpraktiker, Therapeuten in Komplementärmedizin und Osteopathen) müssen ab dem 01.01.2018 ihre Leistungen nach Tarif 590 abrechnen. Andere Rechnungen werden von den Versicherern nicht länger akzeptiert.

2. Was ist der Zweck des Tarifs 590?

Das Ziel des Tarifs 590 ist:

  • Abrechnungen vereinheitlichen
    Therapeutische Behandlungen werden einer bestimmten, einheitlich verwendeten Ziffer zugeordnet, die die Abrechnung leichter nachvollziehbar machen- für den Patienten und die Krankenversicherer.
  • Schnelle Rückerstattung ermöglichen
    Durch die Vereinheitlichung der therapeutischen Behandlungskennziffern, können diese leicht und schnell von allen Krankenversicherern erfasst und bearbeitet werden.

3. Wie sieht eine Tarif 590-Rechnung aus?

Tarif 590-Rechnungen müssen einem, von den Versicherern festgelegten Format folgen, ähnlich einer Tarmed Rechnung. Das nachfolgende Bild zeigt eine Beispiel des neuen Rechnungsformates.

Beispiel-Tarif 590 Rechnung

Außerdem besteht der Tarif 590 aus mehr als 100 Positionen, die die therapeutische Behandlungen präzise und einheitlich erfassen. Die Positionen unterscheiden sich von den Behandlungsziffern von EMR/ASCA etc. Sie können die Liste der aktuellen Positionen bei SASIS herunterladen oder eine Kopie von Ihrer Registrierungsstelle anfordern.

4. Wie erstellt man eine gültige Tarif 590-Rechnung?

Um eine gültige Rechnung nach Tarif 590 zu erstellen, stehen zwei Methoden zur Verfügung:

  • Verwenden des Abrechnungsformulars, das als PDF von den Registrierungsstellen bereitgestellt wird
  • Nutzen einer Software, die es ermöglicht in wenigen Sekunden eine Tarif 590-Rechnungen zu generieren

Sie wollen trotz der neuen Richtlinien schnell und einfach Rechnungen erstellen? Dann nutzen Sie eine Softwarelösung!

OneDoc entdecken!

Im nächsten Teil unseres Leitfadens zu Tarif 590 werden wir die einzelnen Positionen des Abrechnungsformulars beschreiben. Darin erklären wir Ihnen, was sie bedeuten und wie Sie sie ausfüllen können, wenn Sie keine Softwarelösung verwenden möchten.


Kalenderfunktion von OneDoc-Tarif 590 Onlineterminvereinbarung-OneDoc-Tarif 590 Tarif 590 Rechnung einfach und schnell

Comments: